Visitenkarten sind schon lange nicht mehr aus dem Geschäftsalltag wegzudenken- und das zu guter Recht, denn mit einer eigenen Visitenkarte kann man einen bleibenden Eindruck bei Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern hinterlassen. Um die Visitenkarte sinnvoll einzusetzen, sind die Visitenkarten Maße sehr wichtig. Denn je nach Situation, gibt es unterschiedliche Kartengrößen.

So können all diejenigen, die kurz und knackig Kontaktdaten und das Firmenlogo präsentieren möchten, auf die klassische Visitenkarte in dem Format 8,5 x 5,5 cm zurückgreifen. Komplizierter wird es, wenn man besonders viele Informationen auf der Karte unterbringen möchte, da kann man dann entweder die Visitenkarten Maße verändern, das heißt vergrößern, oder zu einer Klapp- Visitenkarte greifen.

Der Nachteil bei einem größeren Format der Visitenkarte ist, dass sie dann in der Regel nicht mehr so problemlos in das Portemonnaie passt. Allerdings hat eine solche Formatänderung auch Vorteile. Gerade dann, wenn Ihr Gegenüber sehr viele Visitenkarten hat, können Sie mit Ihren besonderen Visitenkarten Maße auffallen und herausstechen.

Visitenkarten Maße für einen bleibenden Eindruck

Die andere Alternative, nämlich die Klapp-Visitenkarte, bietet dank der besonderen Visitenkarten Maße ganz außergewöhnlich viel Platz, so haben Sie nämlich die Vorder- und Rückseite zweier ganz normal großer Visitenkarten zur Verfügung. Des Weiteren passt sie optimal in jedes Kartenfach des Geldbeutels und Sie fallen mit diesem Format trotzdem auf.

Dadurch hat man auch noch Platz genug, um neben den Kontaktdaten, dem Firmenlogo und einem Werbespruch eventuell ein Foto von Ihnen aufdrucken zu lassen.

Neben den Visitenkarte Maße spielt allerdings noch mehr eine Rolle für die perfekte Visitenkarte. So zum Beispiel die Farbgestaltung. Die sollte sich ein wenig nach Ihnen und Ihrem Job richten. Wer in einer kreativen Branche arbeitet, der kann selbstverständlich auch ein wenig außergewöhnlichere Farbdesigns wählen. In einer klassischen Branche wie beispielsweise bei Banken und Versicherungen sollten Sie höchstens zwei Farben miteinander kombinieren.

Visitenkarte Maße und Farbgebung spielen eine entscheidende Rolle

Sie sehen, nicht nur die Visitenkarten Maße sind einzig und allein ausschlaggebend, auch andere Faktoren spielen eine Rolle, wenn Sie mit Ihrer Visitenkarte gut ankommen möchten. Dies ist sehr wichtig, denn man darf die Rolle der Visitenkarte nicht vergessen. Im persönlichen Gespräch fällt es vielen schwer, Fakten und Daten zu behalten, mit Hilfe der Visitenkarte kann man im Nachhinein genau diese Informationen immer wieder abrufen.

Des Weiteren werden Ihre Kunden und Geschäftspartner Ihre Visitenkarte immer wieder mal im Blick haben, so werden Sie nicht vergessen und können Ihren Umsatz steigern. Gerade deshalb sollte man beim Druck und der Gestaltung von Visitenkarten auf hohe Qualität setzen.