Visitenkarten sind das Aushängeschild eines Jeden im geschäftlichen Umgang mit Kunden und Handelspartnern, Vertretern und Kollgen. Mit deren Hilfe können Sie Ihrem Gegenüber auch nach dem Gespräch noch gut im Gedächtnis bleiben. Dazu bedarf es nur einer seriösen, aber beeindruckenden Visitenkarte. Nicht nur deshalb ist es wichtig, für sich und für die anderen Mitarbeiter, Visitenkarten drucken zu lassen. So können Sie auch spontan handeln, falls ein Kunde gerne Ihre Kontaktdaten haben möchte.

Visitenkarten drucken lassen funktioniert am besten in online Druckereien. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Vorstellungen von Design und Größe an die Druckerei per E-Mail zu senden, sodass Sie schnellstmöglich Ihr gewünschtes Ergebnis mit einem perfekten Service geliefert bekommen. Visitenkarten drucken lassen ist insbesondere dann ganz einfach, wenn Sie für Ihr Unternehmen ein einheitliches Design wählen und nur die jeweiligen Namen und Nummern austauschen.

Doch auch ganz individuelle Visitenkarten sind ganz einfach: wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wie die Karten aussehen sollen, finden Sie im Internet eine große Auswahl an unterschiedlichen Designs, aus welchem Sie Ihren Favorit auswählen können. Die richtige Setzung der Schrift und Buchstaben erfolgt dann beim Visitenkarten drucken lassen durch die Druckereien. Das jeweilige Druckpapier können natürlich Sie bestimmen.

Visitenkarten in unterschiedlichsten Varianten

Bei dem Visitenkarten drucken lassen geht es um weit mehr als die Größe und die Schriftart, so gibt es ganz unterschiedliche Modelle der Visitenkarten, verschieden dickes Papier und sogar andere Materialien. Zum einen ist der Klassiker in vier unterschiedlichen Größen, die zwischen 8,0 und 9,5 cm variieren, erhältlich. Zusätzlich können Sie hier entscheiden, ob die Visitenkarte in schwarz weiß oder in bis zu vier Farben bedruckt werden soll. Wenn Sie in hoher Auflage bestellen, sind natürlich auch andere Größen oder mehrere Farben möglich.

Wer etwas ausgefallenere Visitenkarten drucken lassen möchte, hat die Möglichkeit zu Plastikvisitenkarten zu greifen. Diese sind besonders stabil, ähnlich einer EC- Karte oder dem Führerschein, und machen einen sehr seriösen, eleganten Eindruck. Aufgrund des stabileren Materials können Sie sich bei den Plastikvisitenkarten sicher sein, dass sie nicht so schnell verloren gehen oder weggeworfen werden und Ihr Kunde sie noch auf lange Zeit behalten wird.

Auch hier können Sie wieder zwischen schwarz weiß und bis zu vier Farben sowie der gewünschten Größe entscheiden. Wenn Sie gerne ganz besonders viele Informationen auf Ihrer Visitenkarte unterbringen möchten, eignet sich die Klappvisitenkarte.  Sie ist sowohl im Hoch-, als auch im Querformat erhältlich und beidseitig bedruckt.

[box_info]So können Sie auf der Vorderseite Ihren Slogan, Ihre Philosophie oder ähnliches unterbringen und auf die Innenseite dann die Kontaktdaten drucken lassen.[/box_info]