Wer gerne schnell und effektiv werben möchte, für den ist der Handzettel genau das richtige. Denn damit haben Sie die Möglichkeit, die Werbung eins zu eins auf Ihre speziellen Interessen abzustimmen. Dadurch, dass der Druck der Flyer so günstig ist, können Sie sich zu jedem Event, zu jedem Tag der offenen Tür und zu jedem Angebot einen eigenen Handzettel gestalten und drucken lassen.

Noch günstiger wird diese Werbemaßnahme selbstverständlich, wenn Sie den Flyer selbst gestalten können. Dann müssen Sie nur noch den Druck bezahlen und der Preis pro Stück wird günstiger, je mehr Handzettel Sie drucken lassen. Da lohnt es sich oftmals, eine höhere Stückzahl abzunehmen als ursprünglich geplant und so sehr günstig noch mehr Menschen zu erreichen.

Handzettel als effektive, günstige und schnelle Werbemaßnahme

Handzettel haben gegenüber Plakaten und Werbung in den Medien einige Vorteile. Der erste ist sicherlich, dass Sie ihn überall wo Sie möchten, verteilen können. In Ihrem Geschäft, vor Ihrem Laden, als Einlage in einer Zeitung, auf einer Messe…Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Hat man als Kunde den Flyer einmal in der Hand, schaut man sich ihn selbstverständlich auch an, ganz im Gegensatz zu Plakaten, an denen viele einfach ohne aufzuschauen, vorbeilaufen. Des Weiteren kann man mit Hilfe der Handzettel ganz explizit Zielgruppen ansprechen. Denn derjenige, der die Zettel verteilt kann natürlich genau diejenigen Kunden ansprechen, für die das Angebot oder Ihr Event interessant sein könnte.

Handzettel selbst gestalten und nur den Druck bezahlen

Wenn Sie Ihre Handzettelselbst gestalten möchten, dann müssen Sie nur ein paar Informationen beachten, um die volle Werbewirkung auszunutzen. Der wohl wichtigste Tipp ist, dass Sie den Zettel nicht zu voll packen. Das heißt, das Motto „Weniger ist mehr“ trifft hier absolut zu. Beantwortet werden sollten folgende W-Fragen: Was, Wann, Wo! Mehr braucht man zunächst nicht, Sie können natürlich noch Ihr Logo oder Ihren Slogan aufdrucken lassen.

Alle, die gerne mehr Informationen auf dem Handzettel unterbringen möchten, sollten die Rückseite dazu nutzen und einen zweiseitigen Flyer gestalten. Des Weiteren sollte man auch nicht zu viele Farben verwenden. Die Hauptfarben sollten aus einer Farbfamilie stammen und dann können Sie eine Komplementärfarbe hinzuziehen, um die wichtigste Information hervorzuheben. Das wäre beispielsweise bei einem rot-orangenen Flyer grüne Schrift.

Neben dem Design der Handzettel ist natürlich auch die richtige Verteilung wichtig. Sprechen Sie Ihre potentiellen Kunden freundlich und offen an, niemand muss einen Zettel nehmen. Am besten lassen sich die Flyer mit einem zusätzlichen Werbegeschenk verteilen, diese werden besonders gerne angenommen.